China Panda Goldmünzen aktueller Jahrgang 

In dieser Kategorie finden Sie eine große Auswahl der beliebten China Panda Goldmünzen.

Der chinesische Panda in glänzendem Gold

Die beliebten China Panda Goldmünzen sind mehr als eine Investition in solide Sachwerte. Sie können neuen Glanz und asiatisches Flair in Ihre Münzsammlung bringen. Mit diesen Goldstücken treffen Sie eine gute Wahl, denn sie sind sowohl für Anleger als auch für Sammler von Interesse.


Panda - die Anlagemünze der Volksrepublik China

Schon seit dem Jahr 1982 wird in China die Panda-Münze geprägt. Es gibt Serien aus Gold, Silber, Platin, Palladium und Bi-Metall-Prägungen. Die China-Panda-Goldmünzen warten zum größten Teil mit einem Feingehalt von 999/1000 auf und werden in der Prägeanstalt Chine Mint gefertigt.

Motiv mit zahlreichen Variationen

Wie der Name bereits vermuten lässt, weisen sämtliche China Panda Goldmünzen Panda-Motive aus. Sie wechseln in der Regel jedes Jahr, sodass Ihnen in dieser Kategorie eine große Auswahl an Motiven mit dem Bären angeboten wird. Außerdem halten wir hochwertige Münzen der Hongkong-Serie bereit, die mit unterschiedlichen Motiven aufwarten. Sie haben die Wahl und können sich für die Goldmünzen entscheiden, die Ihre individuellen Anforderungen optimal erfüllen. Die China Panda Goldmünzen werden in Stückelungen von 1/20 bis zu 1 Unze angeboten.

Beratung zu China-Panda-Goldmünzen per Telefon

Falls Sie zu den Goldmünzen aus der Volksrepublik China Fragen haben sollten, stehen wir Ihnen gern mit unserem Fachwissen und unserer langjährigen Erfahrung zur Seite. Sie erreichen uns über die kostenlose Telefonhotline.

Stöbern Sie in der Kategorie und lassen Sie sich von der großen Auswahl an China Panda Goldmünzen für Ihren nächsten Münzkauf inspirieren!

Seit 1982 wird der Gold Panda jährlich mit einer Feinheit von 24 Karat geprägt. Die nationalen Symbole des großen Pandas und des Himmelstempels dienten als Motiv.Mit Ausnahme der Prägejahre 2001 u. 2002 zeigt die Vorderseite ein jährlich wechselndes Pandamotiv. Auf der Rückseite ist der Himmelstempel abgebildet, wobei sich das Prägebild durch drei Varianten des Außenrings unterscheidet (1982 bis 1991; 1992 bis 1999; ab 2000). Die Original Gold China Panda Münzen zeigen in den Jahren 1982 bis 1985 jeweils sechs, in den Jahren 1986 bis 1991 jeweils fünf, in den Jahren 1992 bis 2001 jeweils vier und ab 2002 jeweils drei Pfosten in der untersten Reihe der Tempelseite. Der Nennwert und die Feingewichtsangabe sind im Avers und das Prägejahr im Revers unterhalb des Tempels vermerkt. Der gekerbte Münzrand wird ohne Inschrift geprägt. Während der China Gold Panda zunächst nur mit den Feingewichten einer, einer halben, viertel und zehntel Unze hergestellt wurde, existiert seit 1983 auch die zwanzigstel Unze Gold. Geprägt wird der China Pandaa in der Shanghai und Shangyang Mint. Der China Panda ist in allen EU-Staaten von der Mehrwertsteuer befreit.